BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland - Regionalgruppe Dresden

Arbeitskreis Umweltbildung, Kinder & Jugend

BUND Regionalgruppe Dresden

Die Kreisgruppe Dresden des BUND, jetzt Regionalgruppe Dresden wurde 1990 gegründet.
Ihr gehören die BUND-Mitglieder der Stadt Dresden und z. T. des Umlandes an.

"Natur in der Stadt" hat besondere Ausprägungen und ist von zentraler Bedeutung für die Gesundheit der Menschen, ihr Wohlbefinden und die Lebensqualität. Deshalb verfolgt die BUND Regionalgruppe Dresden die Ziele,
die Natur in Dresden und in der Umgebung als Lebensraum für den Menschen und die Tier- und Pflanzenwelt zu schützen und zu fördern
und die Leistungen und Werte der Stadtnatur den Bewohnern und Besuchern der Stadt Dresden bewusst zu machen.

Was wir wollen:

Der BUND setzt sich für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein. Wir treten für ein naturnahes Dresden ein, dass auch ausreichend Raum für Naturerleben bietet. Wir wollen in den Dresdnern das Bewusstsein für die außergewöhnliche Naturlandschaft ihrer Stadt wecken und auch den Bogen zu den globalen Themen unserer Zeit schlagen.

Der neugegründete Arbeitskreis "Umweltbildung, Kinder & Jugend" ist dabei, regelmäßige Angebote - Exkursionen in die Natur und zu Umwelteinrichtungen, Workshops, Aktionsstände u.a. - aufzubauen und möchte gern nach einzelnen Aktionen den Austausch mit anderen Aktiven in der Umweltbildung.

Adresse

elbland
Petra Peukert - BUND - Regionalgruppe Dresden
Frau Petra Peukert
Siebekingstr. 7
01309 Dresden
Deutschland
Telefon: 0351 - 312 5665
E-Mail: petra.peukert@bund.net
Web: dresden.bund.net

Zielgruppen

Kinder und Jugendliche

  • Kinder
  • Jugendliche