Neuigkeiten aus dem Netzwerk

07.07.2020| Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH

Projektberatung und Exkursion zu Musteranbauflächen historischer Pflanzen

Unmittelbar noch Wiederöffnung der pandemiebedingt geschlossenen Grenze zwischen Tschechien und Deutschland wurde von den tschechischen und sächsischen Partnern ein gemeinsamer Beratungstermin festgelegt, um endlich wieder in den persönlichen Austausch zum Stand der Projektarbeit … Mehr »

23.03.2020| Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Zeiten geschlossener Grenzen

Als am 01.02.2020 in der Galerie Jirkov die Ausstellung „Aus der alten Küche“ eröffnet wurde, hat noch niemand mit den weitreichenden Konsequenzen gerechnet, die sich zwischenzeitlich aus der Verbreitung des neuartigen Corona-Virus COVID-19 ergeben haben. So konnte die … Mehr »

16.01.2020| Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH

Ausstellung „Aus der alten Küche“ in der Galerie Jirkov (CZ)

Vom 01.02.2020 bis 30.04.2020 findet in der Galerie Jirkov, Kostelní 47, 431 11 Jirkov, Tschechien, die Ausstellung „Aus der alten Küche“ statt. Den interessierten Besuchern bietet sich dabei die Gelegenheit, sehr anschaulich in „historische Kochtöpfe“ zu schauen, traditionelle … Mehr »

13.12.2019| Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

Einladung zu den nächsten Regionaltreffen im neuen Netzwerk Natur Sachsen

Im Jahr 2019 haben sich Naturschutzstationen und Umweltbildner in insgesamt fünf Workshops und Veranstaltungen darüber Gedanken gemacht, wie das neue gemeinsame Netzwerk für Naturschutz und Umweltbildung gestaltet sein soll. Die Ergebnisse wurden in einem ersten Entwurf einer … Mehr »

15.08.2018| Auwaldstation Leipzig

Wer schützt das Klima wenn nicht wir?

Die Auwaldstation Leipzig läd alle Umweltbildnerinnen und Umweltbildner aus der Region ein zu einer eintägigen Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Klimaschutzbildung“ am 15. August 2018.

Als eines von 16 "Bildungszentren Klimaschutz" kann die Auwaldstation diese Fortbildung im Rahmen des bundesweiten Projekts „BildungKlima-plus“ kostenfrei anbieten (weitere Informationen über das Projekt unter http://www.16bildungszentrenklimaschutz.de/ueber-das-projekt/ oder bei der Auwaldstation Leipzig).
Gerne kann der entsprechende Projekt- Newsletter unter http://16bildungszentrenklimaschutz.de/service/newsletter/ abonniert werden.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Herzliche Grüße aus der Auwaldstation Leipzig