Beschäftigungsangebote

In den Umweltbildungseinrichtungen des NETZWERKS UMWELTBILDUNG SACHSEN gibt es eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten für an der Umweltbildung interessierte und entsprechend qualifizierte Bewerber/innen. Stellensuchende informieren wir auf dieser Seite über aktuelle Stellenangebote.

Management Öffentlichkeitsarbeit

Der Verein GEOPARK Sachsens Mitte e.V. sucht vorbehaltlich einer positiven Bewilligung von Fördermitteln aus dem ELER-Fonds eine/n Manager/in Öffentlichkeitsarbeit für den GEOPARK „Sachsens Mitte e.V.“
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Region des GEOPARKs „Sachsens Mitte“ einem breiten Besucherkreis zugängig und erlebbar zu machen.

Aufgaben/Inhalte:
Verantwortung und Steuerung der Arbeiten für:

Umweltbildung/BNE

  • Entwicklung und Umsetzung von Umweltbildungsmaßnahmen nach Anforderungen der „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
  • Entwicklung von Produkten zum Ausbau der Alleinstellung des GEOPARKS
  • Überwachung der Anwendung des Corporate Designs des Vereins und der richtigen Umsetzung bei Kooperationspartnern und Mitgliedern
  • Entwicklung buchbarer Produkte
  • Organisation der Fortbildung von Gäste-, Natur- und Landschaftsführer/innen
  • Drucksachenmanagement des GEOPARKs
  • Koordinierung der Drucksachen in den GEO-Portalen und an GEO-Infopunkten der Kommunen
  • Netzwerkarbeit mit Umweltbildungseinrichtungen, kommunalen und Wirtschaftspartnern
  • GEO-Mobil
  • Steuerung der Einsätze und Durchführung von Veranstaltungen mit GEO-Mobil
  • Technische Verantwortung für das Fahrzeug, (Mercedes Sprinter mit Kastenaufbau)
  • Koordinierung der Einsatzkräfte und Entwicklung eines Stammpersonals aus der Region

Presse und Medienarbeit, Online-Marketing

  • Planung und Durchführung der Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Planung und Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen
  • Internet und soziale Medien
  • Lebendige Kooperation mit Medienpartnern
  • Eventmanagement
  • Planung und Koordinierung der Veranstaltungen der Region und Führen eines Veranstaltungskalenders
  • Präsentation des GEOPARKs auf nationalen und internationalen Veranstaltungen

Fachliche Kompetenz/Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften, Umweltwissenschaften, vergleichbare Qualifikation aus Berufserfahrung, z.B. Umweltpädagogik)
  • mindestens dreijährige nachgewiesene Praxiserfahrung in oben aufgeführten Bereichen
  • Erfahrungen in der Projektplanung und Umsetzung

Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Kenntnisse der Region und der regionalen Akteure
  • Kenntnis der regionalen Umweltbildungslandschaft
  • Erfahrungen bei der Kommunikation in sozialen Netzwerken
  • unbedingt erforderliche Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden
  • Organisationstalent
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • strategisches Denken
  • strukturierte, zielgerichtete und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse gängiger MS Office-Anwendungen, gängige Grafikprogramme
  • Führerschein Klasse B und Verfügbarkeit eines eigenen PKW
  • sicheres Auftreten und klare Kommunikationsfähigkeit
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache

Hinweise zu Ihrer Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@geopark-sachsen.de. Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) fassen Sie bitte zu einer PDF-Datei zusammen.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zweckgebunden für dieses Bewerbungsverfahren gespeichert und verarbeitet werden. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.
Die Löschung dieser Daten erfolgt grundsätzlich drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen dem Entgegenwirken, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder in Fällen von Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an datenschutz@geopark-sachsen.de.

Ort:
01738 Dorfhain
Talstraße 7
Dauer der Tätigkeit:
01.02.2022  - 31.12.2024  (2 Jahre, 10 Monate, 30 Tage)
Weitere Informationen:
www.geopark-sachsen.de/around4/media/documents/Stellenausschreibung_OeA_Verlaengerung_bis_Ende_Januar.pdf
Ansprechpartner:
Frau Eva Pretzsch
Talstraße 7
01738 Dorfhain
 035055/696820
 kontakt@geopark-sachsen.de

Engagierter Forstwirt (m/w/d)

Wir suchen ab sofort einen engagierten Forstwirt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit mit Interesse an einem vielfältigen Tätigkeitsfeld am Landgut Kemper & Schlomski.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Manuelle und motormanuelle Bewirtschaftung unserer Waldflächen (66 ha)
  • Waldbau, Bestandesbegründung und -pflege, Zaunbau und -reparatur
  • Brennholzproduktion und -vermarktung
  • Mitarbeit an abwechslungsreichen Naturschutzprojekten in Wald und Offenland
  • Mitarbeit im Bereich Natur- und Landschaftspflege
  • Unterhaltung und Pflege der Wege sowie jagdlicher Einrichtungen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Forstwirt
  • Körperliche Eignung für Tätigkeiten in der Waldarbeit sowie im schwierigen Gelände
  • Belastbarkeit sowie strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick
  • Traktorführerschein, sicherer Umgang mit der Seilwinde
  • Jagdschein von Vorteil
  • Bei Interesse: Mitwirkung im Bereich Waldpädagogik

Das bieten wir Ihnen:

  • Strukturreiche Wald- und Offenlandflächen
  • Engagement im Bereich Naturschutz und Umweltbildung/BNE seit über 17 Jahren
  • Realisierung zukunftsweisender Projekte wie „Unser Bienenwald Sachsens“ und dem Schulwald-Areal
  • Aktiv im Bereich Eibenschutz und Wiederansiedlung der Weißtanne
  • Finalist beim Deutschen Waldpreis 2021
  • Schadholzflächen (Fichte) zur Begründung eines zukunftsfähigen Waldes
  • Breit aufgestelltes Team aus Mitarbeitenden und Freiwilligen aus den Bereichen Biologie, Landschaftspflege, Forstwissenschaft, Landwirtschaft sowie dem FÖJ
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach Absprache


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Senden Sie einfach Ihre Unterlagen als gebündeltes PDF-Dokument an: bewerbung@lgks.eu

Dauer der Tätigkeit:
17.06.2021 (unbefristet)
Weitere Informationen:
www.lgks.eu/de/jobs/aktuelle-jobangebote
Ansprechpartner:
Frau Bärbel Kemper
Großröhrsdorfer Straße 3
01825 Liebstadt / OT Großröhrsdorf
 035025 54592
 bewerbung@lgks.eu

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) im Bereich Forst

Wir suchen ab sofort engagierte Praktikanten/Werkstudenten (m/w/d) aus dem Bereich Forstwissenschaften mit Interesse an waldbaulicher Praxis am Landgut Kemper & Schlomski.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Arbeitsschwerpunkte in Abhängigkeit vom Vegetationsverlauf
  • Durchführung von Waldschutzarbeiten
  • Pflanzungen
  • Kultur- und Jungwuchspflege samt Mischungsregulierung
  • Biotopentwicklung und -gestaltung
  • Reviergestaltung sowie Kartierung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Studium im Bereich Forstwissenschaften
  • Freude am Arbeiten in der Natur bei allen Witterungsverhältnissen und zu jeder Jahreszeit
  • Körperliche Fitness
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verbindlichkeit und Sorgfalt
  • Eigener PKW von Vorteil
  • Motorsägenschein von Vorteil

Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeiten im Forst mit Jagdmöglichkeit
  • Mitarbeit an Waldentwicklung und zukunftsträchtigen Modellvorhaben
  • Arbeit in idyllischer Natur
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Wertvolle Praxiserfahrung für Ihr zukünftiges Berufsleben Strukturreiche Wald- und Offenlandflächen
  • Engagement im Bereich Naturschutz und Umweltbildung/BNE seit über 17 Jahren
  • Realisierung zukunftsweisender Projekte wie „Unser Bienenwald Sachsens“ und dem Schulwald-Areal
  • Aktiv im Bereich Eibenschutz und Wiederansiedlung der Weißtanne
  • Finalist beim Deutschen Waldpreis 2021
  • Schadholzflächen (Fichte) zur Begründung eines zukunftsfähigen Waldes
  • Breit aufgestelltes Team aus Mitarbeitenden und Freiwilligen aus den Bereichen Biologie, Landschaftspflege, Forstwissenschaft, Landwirtschaft sowie dem FÖJ


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Senden Sie einfach Ihre Unterlagen als gebündeltes PDF-Dokument an: bewerbung@lgks.eu

Dauer der Tätigkeit:
17.06.2021 (unbefristet)
Weitere Informationen:
www.lgks.eu/de/jobs/aktuelle-jobangebote
Ansprechpartner:
Frau Bärbel Kemper
Großröhrsdorfer Straße 3
01825 Liebstadt / OT Großröhrsdorf
 035025 54592
 bewerbung@lgks.eu

Ausschreibung sächsische Träger für das "Eine Welt-Promotor*innenprogramm 2022-24"

Die Welt fängt zu Hause an, vor der eigenen Tür, in der eigenen Kommune. Lokales Handeln nimmt Einfluss auf andere Teile der Welt, und das, was in anderen Teilen der Welt passiert, lässt uns nicht unberührt. Wie wir damit verantwortlich umgehen, zeigen auch in Sachsen Initiativen und Organisationen mit dem ehrenamtlichen und politischen Engagement vieler Einzelner.

Das Eine Welt-PromotorInnenprogramm fördert dieses Engagement und damit den Einsatz für Entwicklungspartnerschaften und globale Gerechtigkeit für die Eine Welt.

In Sachsen können sich bis 21.04.2021 Vereine als Träger für 2 Fach- und 5 Regionalpromotor*innen für den Projektzeitraum 2022-24 bewerben. Thematisch arbeiten diese lokal und regional konkret zu Themen wie Globales Lernen/Bildung für nachhaltige Entwicklung, Migration und Entwicklung, Klima und Ressourcengerechtigkeit u.a.. weitere Informationen finden Sie hier

Dauer der Tätigkeit:
01.01.2022  - 31.12.2024  (2 Jahre, 11 Monate, 30 Tage)
Weitere Informationen:
www.einewelt-sachsen.de/promoprogramm-2022
Ansprechpartner:
Frau Dorothea Trappe
Kreuzstraße 7
01067 Dresden
 035143837864
 dorothea.trappe@einewelt-sachsen.de

« Zurück