16.09.2022|Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

Schautafeln für den Kleingarten

Kleingärten sind nicht nur wertvoller Erholungsorte. Sie leisten auch einen wichtigen ökologischen Beitrag und sind für viele Tiere und Pflanzen, insbesondere in stark besiedelten Regionen, wichtige Rückzugsorte geworden. Strukturreichtum und Nutzungsvielfalt bringen auch eine große Artenvielfalt hervor!

Die Kleingartenanlage „Einigkeit“ erhielt im Rahmen einer Förderung durch den Naturschutzfonds der LaNU mehrere Schautafeln. Die entstandenen Layouts der Hinweistafeln- und schilder können bei der Agentur Werbung und Event Maik Blume Belgern kostenlos nachbestellt werden. Anpassungsarbeiten sowie die Herstellung der Tafeln sind selbst zu tragen!

In Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz e.V. wurden tendenziell auf Dauer brachgefallenen Parzellen für Umweltbildung und Ökologie umgenutzt.
So entstanden folgende Tafeln:

Eingangs- und Übersichtstafel

Blühwiesen/Schmetterlingswiesen

Streuobstwiese

Feucht- und Vogelschutzbiotop

Insektenhotels

Auf dem öffentlich, frei zugänglichen Hauptweg fand auch ein Insektenhotel einen würdigen Platz.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie von Frau Röther unter Tel.: 0351 81416 761 oder Tatjana.Roether@lanu.sachsen.de.

« Zurück