03.08.2021|Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

Nachhaltiges Bildungsangebot – Das Möhrchenheft

Als bundesweit einziges nachhaltiges Hausaufgabenheft vermittelt das Möhrchenheft die Themen Umweltschutz, Biodiversität, Fairer Handel und Klimaschutz. Vier Ausgaben mit kindgerechten Inhalten und Begleitmaterialien laden Kinder im Grundschulalter zum Entdecken, Stöbern und Nachmachen ein. Die regioVariante des Heftes ermöglicht es, lokale Initiativen, Projekte und Veranstaltungen in die Vermittlung einzubeziehen. In Sachsen stellen bislang die Städte Dresden und Leipzig den Grundschulen das Möhrchenheft regio zum Thema Klima und Umwelt zur Verfügung.

Das Bildungsprojekt eignet sich als BNE-Baustein mit dem aktivierenden Vermittlungsansatz auch für den Einsatz in der außerschulischen Umweltbildung. Zu dem Projekt gehören neben dem Möhrchenheft auch ein Mitmachheft für die Schulkinder und eine Workshop-Sammlung für Lehrende als kostenloser Download, welche die Hefte inhaltlich begleiten. Das Möhrchenheft regio richtet sich vor allem an einen größeren Interessenkreis und wird je Thema ab einer Auflagenhöhe von 2.500 Heften umgesetzt. Für kleinere Auflagen gibt es das Möhrchenheft flexi seit 2021 schon ab Klassensatzgröße in den Ausgaben Klima und Fairer Handel.

Weitere Infos unter Möhrchenheft.de
oder bei

Laura Ziegler
0151 62675150
l.ziegler@moehrchenheft.de

Das Möhrchenheft wird seit 2014 in fünf Bundesländern eingesetzt und wurde 2020 mit dem Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN prämiert.

« Zurück