Schlage & Zimmermann GbR "Die Naturfährte"

Ökologische Anbaukultur und Bildung

Wir sind Mandy Schlage und Daniel Zimmermann, zwei junge Menschen, die sich intensiv mit dem Umgang von Ressourcen, Umwelt und wie "Mensch" diese nachhaltig nutzt, auseinandersetzen. Wir haben die Vision, mit unserem Betrieb ein Vorbild für unsere nächsten und derzeitigen Generationen zu sein, um unsere Erde, Wesen, ihre Nahrungsquellen zu schützen und diese wertvoll und effizient zu verwenden. Deshalb gründen wir einen ökologischen Bildungsbetrieb, der sich nach Vorbild der Permakultur sowie Wildnis- und Erlebnispädagogischen Leitgedanken orientiert. Dabei werden drei wichtige Komponenten in unserem Unternehmen bedient.

Zum einen nachhaltigen, ressourcenorientierten Gemüse – und Obstanbau und zum anderen die Mitversorgung anderer Familien durch das Konzept der „Solidarischen Landwirtschaft“. Die dritte zentrale Komponente ist das naturnahe Lernen im Zusammenhang mit dem Anbau von Lebensmitteln sowie im Umgang mit Tieren. Die Bildungsangebote, die sich mit dem Umgang des Menschen mit seiner "Mitwelt" beschäftigen, tragen zur Bewusstseinsbildung der Kunden bei.

 

 Ziele der Bildungsangebote
Als wichtigstes Ziel steht die Schulung der Bewusstseinsbildung und Umgang mit unserer „Mitwelt“, welche hier die Bestandteile des „Systems der Natur“ einbeziehen (Tiere, Insekten, Pflanzen), sowie die Förderung des zwischenmenschlichen Erlebens in Gruppen.

 Inhalte des zu vermittelnden Wissens
Im Fokus steht zum einen die gemeinsame Projektgestaltung zu verschiedenen naturbezogenen Themen. Beispielsweise wird der Anbau von Gemüse und Obst, Naturkunde über Insekten und Pflanzen im Rahmen eines interaktiven Unterrichts, zum selbst ausprobieren, angeboten. Zum anderen werden dazu eigene Fähigkeiten und Kompetenzen geschult und entwickelt.

Adresse

oberlausitz
Schlage & Zimmermann GbR
Frau Mandy Schlage
Hintere Dorfstraße 51
02708 Obercunnersdorf
Deutschland
E-Mail: info@naturfaehrte.de