Naturschutzzentrum "Zittauer Gebirge" gemeinnützige GmbH

Die Naturschutzzentrum „Zittauer Gebirge“ gemeinnützige GmbH als Gesellschaft des Landkreises Görlitz verfolgt in der Umsetzung naturschutzrelevanter Aufgaben in der Landschaftspflege, mit praktischer Naturschutzarbeit, mit Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Tourismus gemeinnützige Ziele. Die Gesellschaft entwickelt und realisiert Projekte im Landkreis Görlitz, welche gleichzeitig öffentlichkeitswirksam dargestellt werden und somit der Umweltbildung dienen. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit werden eigenständige Projekte für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter durchgeführt. Im Tätigkeitsfeld Tourismus werden neben der Wegwartung im Landkreis auch Aufgaben zum Erhalt und Verbesserung der touristischen Infrastruktur übernommen

- Umweltpuppentheater:

Das Umweltpuppentheater des Naturschutzzentrums besteht seit Januar 2001. Wir bieten es als Veranstaltungsangebot vorrangig in Kindergärten, Grundschulen und Horteinrichtungen an. Die selbst geschriebenen Theaterstücke, Lieder und Gedichte machen die Kinder auf verständlichste Weise mit der Natur und ihren Besonderheiten vertraut.

Für Gruppen und Schulklassen lassen sich dazu auch separate Führungen und weitere Umweltbildungsangebote vereinbaren.

Darüber hinaus können sich Eigentümer und Landnutzer zu möglichen Naturschutzmaßnahmen beraten und informieren lassen.

Schwerpunkte:

- naturschutzgerechte Landschafts- und Wiesenpflege

- Neuanlage und Revitalisierung von Stillgewässern

- Arterfassungen und Artenschutzmaßnahmen

- Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit

- Umweltpuppentheater

 

Besonderheiten:

Adresse

oberlausitz
Naturschutzzentrum "Zittauer Gebirge" gemeinnützige GmbH
Herr Henning Haase
Goethestraße 8
02763 Zittau
Deutschland
Telefon: 0 35 83 - 51 25 12
E-Mail: koordinierung@nsz-zittau.de
Web: www.naturschutzzentrum-zittau.de