Freundeskreis Waldpädagogisch Forsthistorisches Zentrum der OL e.V.

Forstmuseum

Seit dem Jahr 2000 besteht das Oberlausitzer Forstmuseum als einziges Forstmuseum des Freistaates Sachsen mit einer einzigartigen Sammlung forsthistorischer Sachzeugen. Das Museum wird durch den Freundeskreis für das Waldpädagogisch-forsthistorische Zentrum der OL e.V. ehrenamtlich getragen.

In thematisch gestalteten Ausstellungsräumen wird die Sammlung präsentiert: "Waldarbeit, Försterzimmer, Historische Waldnutzungen, Wald und Mensch" sowie ein Raum für die Waldpädagogik..

Seit 2015 wird gemeinsam mit Partnern, dem Naturschutzzentrum Neukirch, dem Schullandheim Sohland, dem Staatsbetrieb Sachsenforst ein waldpädagogisches Angebot für Grundschüler und Kindergartenkinder erstellt.

Mindestens zwei Schulungsveranstaltungen werden p.a. für Waldbesitzer angeboten.

Ausbildung: Dipl. Forstingenieur

Veranstaltungen

01.02.2022 - 12.11.2022

„Museums- und waldpädagogische Angebote im Forstmuseum“

Mehr »

10.09.2022 - 10.09.2022

„Waldthementag am 10. September 2022“

Mehr »

01.02.2022 - 12.11.2022

„Museums- und waldpädagogische Angebote im Forstmuseum“

Mehr »

Adresse

oberlausitz
Freundeskreis WP-FHZ-OL e.V.
Herr Frank Feigel
Hainspacher Str. 21
02689 Sohland a.d.S.
Deutschland
E-Mail: frank.feigel.biw@web.de
Web: https://www.wp-fhz-ol.de

Zielgruppen

Kinder und Jugendliche

  • Vorschulkinder / Kitas
  • Schulklassen Grundschule
  • Kinder
  • Jugendliche

Erwachsenenbildung

  • Studenten
  • Erwachsene
  • Naturschutzakteure
  • Landnutzer

Familien und Gruppen

  • Familien
  • Senioren
  • Verbände / Vereine
  • Touristen