Datenschutzerklärung

Hiermit erteilen wir / erteile ich der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt die Zustimmung, unsere Daten zur Einrichtung / zur Person im Rahmen der folgenden Tätigkeiten zu nutzen:

  • Die LaNU sendet per E-Mail, Rundbrief oder Newsletter Informationen rund um die Umweltbildung, z.B. zu neuen Trends, Förderprogrammen, sächsischen Strategien, Bildungsmaterialien usw.
  • Die LaNU informiert die Umweltbildner zu Möglichkeiten der Beteiligung an Projekten, Wettbewerben, überregionalen Aktionen und stimmt die Aktivitäten zwischen den beteiligten Akteuren ab.
  • Die LaNU informiert die Umweltbildner zu Aktivitäten des NUS (z.B. Regionaltreffen, Jahrestagungen, Präsentationen, Regionalkonferenzen des TNU) und koordiniert diese.
  • Die LaNU führt Befragungen der Umweltbildner durch, die der Weiterentwicklung des Bildungsangebotes und der Umweltbildung insgesamt dienen, z.B. zum aktuellen Bildungsbedarf, zur aktuellen Situation, zu Zukunftsfragen etc.
  • Die LaNU veröffentlicht die Daten der Netzwerkpartner kostenfrei im Rahmen der Internetpräsenz des NUS und des TNU unter www.umweltbildung-sachsen.de und www.Green-triangle.info . Die Daten werden durch die Netzwerkpartner eigenständig eingegeben und aktuell gehalten. Die LaNU unterstützt dabei auf Bitte der Netzwerkpartner.
  • Die LaNU gibt die Daten der Netzwerkpartner und von ausgewählten Umweltbildnern auf deren Bitte an die Regionalzentren des NUS und die Kontaktbüros im TNU weiter, damit diese in ihrer Region die Netzwerkarbeit koordinieren und die Umweltbildner der Region einbeziehen können.
  • Die LaNU beauftragt für die technische Betreuung und Weiterentwicklung der Internetpräsenz des NUS und TNU Fachpartner (z.B. Agenturen), die im Rahmen ihres Auftrages Daten der Umweltbildner verarbeiten.
  • Alle Daten werden ausschließlich für die eigene Tätigkeit in der LaNU genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Beschwerde:

Sie haben nach der Datenschutz-Grundverordnung als betroffene Person verschiedene Rechte. Einzelheiten ergeben sich aus Artikel 15 bis 18 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung.

Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. In Ihrem Auskunftsantrag sollten Sie Ihr Anliegen genau beschreiben, um uns das Zusammenstellen der erforderlichen Daten zu erleichtern.

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie eine Berichtigung verlangen. Wenn Ihre Daten unvollständig sein sollten, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Beachten Sie aber bitte, dass die Daten nur dann gelöscht werden, wenn die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben nicht mehr benötigt werden.

Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen. Die Einschränkung steht einer Verarbeitung nicht entgegen, soweit an der Verarbeitung ein wichtiges öffentliches Interesse besteht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Allerdings können wir dem nicht nachkommen, wenn an der Verarbeitung ein überwiegendes öffentliches Interesse besteht oder eine Rechtsvorschrift uns zur Verarbeitung verpflichtet.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihrem Anliegen nicht oder nicht in vollem Umfang nachgekommen sind, können Sie bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde des Freistaates Sachsen Beschwerde einlegen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.