Wiesenpflege mit der Sense

Das Arbeiten mit der Sense hat eine sehr lange Tradition. Trotzdem ist das Wissen um den richtigen Umgang mit der Sense bei vielen Menschen nicht mehr vorhanden. Norman Döring zeigt Ihnen den richtigen Umgang mit Sense und Wetzstein. Beim praktischen Ausprobieren helfen Sie gleichzeitig bei der Wiesenpflege auf der Streuobstwiese.Referent: Norman Döring, Naturschutz und Freizeitreiten e.V.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Streuobstwiese am Tauerweg
02906 Kreba-Neudorf
Deutschland

Kurzinfos

Ansprechpartner

Dr. Silke Lesemann
E-Mail: poststelle.adl@lanu.sachsen.de

Ihre Fragen an den Veranstalter

Was ist die Summe aus 2 und 3?