Wie geht es mit dem Wald nach dem Borkenkäfer weiter?

Exkursion mit Ralf Schaller, Revierleiter der Nationalparkverwaltung

10:00 - 14:00 UhrBesuch von „Schadflächen“ im Pflege- und Ruhebereich, mit Erläuterungen zur Frage, inwieweit „die Natur sich selbst kümmert“ beim Aufbau eines neuen stabilen Mischwaldes.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Deutschland

Kurzinfos

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 5 und 8.