Prozessschutz im Naturschutzgebiet "Tiefental"

Veranstaltung der Naturschutzstation Gräfenhain mit freundlicher Unterstützung der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und UmweltDie Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird bis zum 30. 3. 2019 gebeten, da eine Teilnehmerzahl von höchstens 25 Personen sinnvoll ist.

 

 

Ansprechpartner: Sabine Peper

Tel.: 035795/46959 

Internet: www.naturbewahrung.de

Anmeldung zur Exkursion entsprechend den Teilnahmebedingungen der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt. Bitte nutzen Sie dazu unsere Online-Anmeldung

Außerdem können Sie die Anmeldung an den Veranstalter vor Ort, Frau Sabine Peper, senden: sabine.peper@freenet.de, oder  info@naturbewahrung.de 

Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Naturschutzstation Gräfenhain
Talstraße 12 OT Gräfenhain
01936 Königsbrück
Deutschland

Kurzinfos

  • Die Exkursion führt entlang an Steilhängen auf unbefestigten Pfaden. Es ist unbedingt festes Schuhwerk erforderlich.

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.