Permakultur und Naturschutz

Permakultur als ein Weg der naturnahen Gartenbewirtschaftung ist ein Beitrag zum Naturschutz für jeden einzelnen.
Zielstellung:

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Permakultur? Eine andere Art zu Gärtnern oder eine andere Art zu Denken? Und was hat Permakultur mit Naturschutz zu tun? Auf diese Fragen möchten wir in unserem Workshop Antworten finden. Außerdem wollen wir einige Denk- und Beobachtungswerkzeuge im Detail ansehen, die für den Naturschutz im kleinen Garten oder in der großen Landschaft nützlich sein können. Es sind alle herzlich eingeladen, die die Grundlagen und Grundsätze der Permakultur kennenlernen wollen. Je nach Interesse der Teilnehmenden können Aspekte vertieft und/ oder diskutiert werden.


Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
St. Marienthal 1
02899 Ostritz
Deutschland

Kurzinfos

  • Als Fortbildungsveranstaltung im Naturschutz ist die Teilnahme für Naturschutzhelfer und Naturschutzinteressierte kostenfrei.

  • Die Anmeldung erfolgt direkt über das IBZ St. Marienthal an Herrn Georg Salditt: 

    Salditt@ibz-marienthal.de  oder per Fax:    035823 77250 


Ihre Fragen an den Veranstalter

Was ist die Summe aus 2 und 3?