Naturschutzaktion Wiesenpflege mit der Sense

eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes "Bildung zum Erhalt alter Obstsorten"

Das Arbeiten mit der Sense hat eine sehr lange Tradition. Trotzdem ist dasWissen um den richtigen Gebrauch der Sense bei vielen Menschen nicht mehrvorhanden. Norman Döring zeigt Ihnen den Umgang mit Sense und Wetzstein.Beim praktischen Ausprobieren helfen Sie gleichzeitig bei der Wiesenpflege underrichten gemeinsam einen Heuschober.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Streuobstwiese am Tauerweg
02906 Kreba-Neudorf
Deutschland

Kurzinfos

  • Anmeldung erforderlich unter: 035932/364554 oder per email: post@natur-und-bildung.de

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 6 und 6.