Naturfarben - Erkennen, Erhalten, Nutzen

Das Seminar beinhaltet ein vielfältiges Programm rund um Naturfarben. Es bietet ausreichend Raum, das vorgestellte Wissen über Erdpigmente, Bindemittel sowie pflanzliche und tierische Farbbäder im Kurs anzuwenden. Dabei kann auf Wolle und Seide in unterschiedlichen Ausgangsformen (Fasern, Stofftücher, Strickgarn) experimentiert werden. Neben der Verwendung heimischer Pflanzen werden auch Möglichkeiten der Krapp- und Indigoanwendung gezeigt. Die selbstständige Anwendung von unterschiedlichen Färbe- und Musterungstechniken word vorgestellt, ebenso Experimente mit verschiedenem Färbegut (Seide, Wolle Filz) und die Herstellung von Naturfarben auf unterschiedlicher Basis.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Kurzinfos

  • Teilnehmergebühr: 20,00 - 35,00 EUR

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 1 und 7.