NaturErlebnisTag 2019 - Von der Racklitza-Aue zum Pilzberg bei Rietschen

Das Wandergebiet befindet sich nordwestlich der Schrotholzhaussiedlung Erlichthof Rietschen.Wir wollen die markante Nahtstelle zwischen Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft und Muskauer Heide erlaufen. Wir sprechen über Untergrund und Boden, Pflanzen, Vögel und andere Tiere, Pilze im Wald, am Fluss, bei Fischteichen sowie auf Dünen.Die Führung wir der Zertifizierte Natur– und Landschaftsführer Uwe Bartholomäus übernehmen.

Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Touristinformation Erlichthof
Turnerweg 6
02956 Rietschen
Deutschland

Kurzinfos

  • Strecke: ca. 7 km
  • Bitte zusätzlich anmelden unter: kontakt@erlichthof.de

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 3 und 9.