NaturErlebnisTag 2019 - Frühlingserwachen über und unter der wildschönen Bobritzsch

Die familientaugliche Wanderung (nicht kinderwagengeeignet) führt entlang eines besonders naturschönen und vielfältigen Abschnitts der Bobritzsch. Zu erleben gibt es neben Fauna und Flora am und im Fluss u. a. besondere Felsaussichten, ein Kerbsohlental und eine historische Salzbrücke. Es führen Sie die Zertifizierten Natur– und Landschaftsführerinnen Dorothea Hoheisel und Martina Keitel.

Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Pegelmesser der Bobritzsch, Krummenhennersdorf
Oberschaarer Str.
09633 Halsbrücke
Deutschland

Kurzinfos

  • Strecke: ca. 7 km
  • Um zusätzliche Anmeldung wird gebeten: dopeho@web.de oder 03731/589238 bzw. 0176/34573167

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 3 und 2.