Landschaft im Wandel

Sonderausstellung zum deutsch-tschechischen EU-INTERREG-VA-Projekt „Gedächtnis der Landschaft / Pamět krajiny“Vergleichsaufnahmen und Hintergrundinformationen zu den Veränderungen der Landschaft der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz seit 1945.Am 13. November 2019 werden im NationalparkZentrum im Rahmen eines gleichnamigen Fachgesprächs die Projektergebnisse präsentiert, sowie auf die recherchierten Daten aufbauenden Ansätze für den Erhalt und die Pflege der Kulturlandschaft vorgestellt.Ein gemeinsames Projekt der Technischen Universität Dresden, des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, der Jan-Evangelista-Purkynĕ-Universität Ústí nad Labem, des Instituts für Botanik der Tschechischen Akademie der Wissenschaften Průhonice bei Prag und der Nationalparkverwaltungen der Sächsisch-Böhmischen SchweizFür das Fachgespräch ist Anmeldung bis 6. November 2019 erforderlich.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Termine

–  20.06.2019 - 13.11.2019

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 9 und 3.