5. Parkseminar

Schlosspark Thürmsdorf

Das Parkseminar leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Gartendenkmals in Thürmsdorf als öffentlicher Park. Die Veranstalter laden Einwohner_innen, Interessierte und Fachleute dazu ein, unter fachlicher Anleitung selbst mit Hand anzulegen, um die aus dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts stammende, weitegehend erhalten gebliebene Anlage zu pflegen. Beim gemeinschaftlichen Anpacken kommt der Wissensaustausch in Form von kleinen Vorträgen nicht zu kurz. In diesem Jahr sind in dem wertvollen Kulturlandschaftselement folgende Pflegemaßnahmen geplant: Sicherungsarbeiten an den Mauern im Terrassengarten, Wegebau, Schnitt- und Pflegearbeiten im Gehölzbestand, Um- und Neupflanzungen von Rhododendren und Gehölzen. Weitere Informationen unter www.parkseminar.de und im Flyer (siehe rechte Spalte). Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Gemeindeverwaltung Struppen bzw. über info@parkseminar.de. 

Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Schlosspark Thürmsdorf
Am Schlossberg 2
01796 Struppen OT Thürmsdorf
Deutschland

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.