Gewässerforum - Online

Die Planungen zur Gewässerbewirtschaftung für die Jahre 2022-2027 sind derzeit in der öffentlichen Anhörung. Auf dem Weg zu einem guten Gewässerzustand kann jeder seine Ideen einbringen.Im diesjährigen Gewässerforum stellen die zuständigen Behörden die aktuellen Bewirtschaftungsunterlagen für den Freistaat Sachsen vor. Ausgehend von einer Übersicht zum derzeitigen Zustand der Gewässer werden die Strategien und das Maßnahmenprogramm vorgestellt, mit denen die avisierten Bewirtschaftungsziele erreicht werden sollen.Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern -im Rahmen der technischen Möglichkeiten eines Online-Seminars- Gelegenheit, die komplexe Thematik mit den zuständigen Behörden zu diskutieren.Das Gewässerforum ist Teil der Initiative des LfULG »Für saubere Gewässer in Sachsen«. Dieses besonders wichtige Leitprojekt soll damit stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Deutschland

Kurzinfos

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.