Führung im Weinberg mit Weinverkostung

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt unterhält an historischer Stelle am Burgberg Meißen einen ökologischen Weinberg. Unter Anleitung der Stiftung Hoflößnitz wird dieser von Schülerinnen und Schülern des Landesgymnasiums St. Afra ökologisch bewirtschaftet.Gliederung des Weinbergs in Terrassen, gestützt durch Trockenmauern, führt zu Rebflächen, die durch die ökologische Bewirtschaftung mit der Herausbildung einer Vielzahl besonderer Weinbergbiotope verbunden sind.Der Weinberg steht der Umweltbildung zur Verfügung und ist zu bestimmten Anlässen geöffnet. Der Weinberg befindet sich unterhalb der „Amtsstufen“ am Burgberg Meißen. Ein Rundweg um den Burgberg führt auch an dem Weinberg vorbei. Von hier aus kann man ihn gut einsehen und sich über das Projekt informieren.Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Tourist-Information Meißen, Markt 3, 01662 Meißen, 16 UhrWeitere Termine: 08. und 11. August 2021, je 16 - 18 Uhr
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Burgberg Meißen
Schlossberg
01662 Meißen
Deutschland

Kurzinfos

    Ihre Fragen an den Veranstalter

    Bitte rechnen Sie 1 plus 5.