Fortbildung Artenkenntnis Fledermäuse - nächste Veranstaltung am 29.10.2022

für Mitarbeiter:innen von Naturschutzstationen und -vereinen

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt sowie der NABU Sachsen möchten in diesem Jahr hauptamtlich tätigen Naturschützer:innen die Möglichkeit bieten, sich zum Thema Fledermäuse weiterzubilden. Insbesondere bei den breit gefächerten Aufgaben einer Naturschutzstation ist davon auszugehen, dass es immer wieder Berührungspunkte mit dieser Gruppe der Säugetiere gibt.

Wir möchten fachlich in dieses komplexe Themenfeld einführen und bieten ein Lehrangebot mit theoretischen und praktischen Aspekten an. Zielgruppe sind Mitarbeitende in den Naturschutzstationen, Naturschutzzentren, Naturschutzvereinen sowie Personen im vergleichbaren Tätigkeitsfeld.Nachdem bereits ein Webinar zur theoretischen Einführung in die Thematik stattgefunden hat, soll es im Sommer um die praktische Wissensvermittlung in Form von Exkursionen und Bestimmungsübungen gehen.Die Veranstaltungsreihe findet zum Jahresende mit einem weiteren Webinar ihren Abschluss.

Referentin: Bianka Schubert | NABU Sachsen

Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Naturförderungsgesellschaft Ökologische Station Borna-Birkenhain e. V.
Am Lerchenberg 1
04552 Borna
Deutschland

Kurzinfos

  • Für den 29. Oktober ist eine Fortbildung zum Thema Fledermauspflege geplant. 
  • Erfahrene Fledermauspfleger erklären Anfängern und Fortgeschrittenen was bei Fledermaus-Fundtieren zu tun ist. Wie sind die Fundsituationen? Wie transportiert man ein Tier? Wie leistet man erste Hilfe? Wann geht man zum Tierarzt? - All diese Fragen werden erklärt und das Handling am Tier gezeigt.
  • Die Veranstaltung findet von 10 bis 15 Uhr in der NFG Ökologische Station Borna-Birkenhain statt.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.
  • Für eine verbindliche Anmeldung bzw. bei Fragen wenden Sie sich bitte an Bianka.Schubert@NABU-Sachsen.de.
  • Foto: Heiko Goldberg

Ansprechpartner

Frau Katrin Weiner
Telefon: 0351 81416-609
E-Mail: katrin.weiner@lanu.sachsen.de
Web: https://www.lanu.de/vrJ

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 6 und 1.