Einführungskurs Torfmoose

Der Workshop bietet ein einführendes Kennenlernen und die Bestimmung der wichtigsten in Sachsen vorkommenden Torfmoosarten.Der Kurs beinhaltet mikroskopisches Arbeiten im Seminarraum als auch Feldbestimmungen bei Exkursionen.Themen/Inhalte: s. Link zum Ablauf des Seminar
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Naturschutzzentrum Erzgebirge
Am Sauwald 1
09487 Schlettau/OT Dörfel
Deutschland

Termine

–  17.09.2021 - 19.09.2021

Kurzinfos

  • Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. 

    Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen sind selbst zu tragen.


    Es wird Belegmaterial zur Verfügung gestellt, die Teilnehmer können sich davon geringe Mengen an Proben mitnehmen. Es wird aber auch frisches Material zur Verfügung gestellt bzw. im Gelände eingesammelt. 

    Das Mikroskopieren erfolgt an Durchlicht und Stereomikroskopen – es gibt 5 Arbeitsplätze, die sich 2 Teilnehmer teilen.


    Bitte mitbringen, sofern vorhanden: 

    • Pinzetten, Petrischalen, Objektträger + Deckgläser, Rasierklingen
    • Bestimmungsliteratur  
    • Lupe (mind. 10fach)
    • wetterfeste Kleidung, möglichst Gummistiefel


    Foto: D. Tolke

Ansprechpartner

Anne-Katrin Lösche
E-Mail: anne-katrin.loesche@lanu.sachsen.de

Ihre Fragen an den Veranstalter

Was ist die Summe aus 8 und 1?