Bundestagung Lernort Bauernhof

Zur traditionellen Bundestagung Lernort Bauernhof treffensich Akteure aus dem Landwirtschafts- und Bildungsbereichvom 11. -13. März 2022 auf dem Gut Frohberg inSachsen.Lernangebote auf Bauernhöfen bieten die Chance, dieLandwirtschaft mit allen Sinnen zu erfahren und dieHerkunft unserer Lebensmittel kennenzulernen. Kinder,Jugendliche und Erwachsene erleben die Arbeits- undLebenswelt auf dem Land mit ihren natürlichen Abläufenund Zusammenhängen.Was gute Bildung am Lernort Bauernhof ausmacht, sollals Schwerpunkt von unterschiedlichen Seiten beleuchtetund erörtert werden. Von den Entdeckungen auf derZiegenwiese bis hin zu UNESCO 2030 befassen sich dieTeilnehmenden sowohl mit der praktischen Umsetzungauf dem Betrieb bis hin zur Einbindung in internationaleProgramme für eine nachhaltige Entwicklung.Teilnehmende aus ganz Deutschland sind zu diesem Treffpunktfür Interessierte und Praktiker*innen nach Sachseneingeladen. Das Bundesministerium für Ernährung undLandwirtschaft, das Sächsische Staatsministerium fürEnergie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, dasSächsische Staatsministerium für Kultus und die SächsischeLandesstiftung Natur und Umwelt unterstützen dieTagung finanziell und organisatorisch. Auf dieser breitenBasis kann der Lernort Bauernhof gestärkt werden. DieTeilnehmenden können mit frischen Impulsen für die täglicheArbeit in die neue Saison starten.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Seminarzentrum Gut Frohberg
Schönnewitz 9
01665 Käbschütztal
Deutschland

Kurzinfos

  • Wir bitten alle, die ganz oder teilweise an der Tagung teilnehmen möchten, sich möglichst bald online unter folgendem Link zur Tagung anzumelden: https://baglob.de/anmeldung-buta2022/ 

    Weitere Informationen zum Tagungsort, Übernachtung, Verpflegung, Tagungsgebühren und den Hygieneregelungen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.