Orang-Utans in Not e.V

Der gemeinnützige Leipziger Verein Orang-Utans in Not e.V. hat sich den Schutz und Erhalt der letzten freilebenden Orang-Utans und ihres natürlichen Lebensraumes zum Ziel gesetzt. Die tropischen Regenwälder auf den südostasiatischen Inseln Borneo und Sumatra werden durch Abholzung für Palmölplantagen zerstört.

In 45-minütigen Vorträgen informieren wir Interessierte über die Lebensweise und Bedrohung der großen Menschenaffen. Im Vordergrund steht hierbei die Vernichtung von Regenwald für Palmöl-Plantagen. Aktuelle Forschungsergebnisse werden vorgestellt und Nachhaltigkeitsversprechen diskutiert.

https://www.orang-utans-in-not.org/images/Pdfs/Vortraege_fuer_Erwachsene_OUiN.pdf

An Informationsständen erfahren Interessierte alles über die Bedrohung der Waldmenschen und darüber, wie wir sie schützen können. Kinder werden in Schul- und Kindergartenprojekten spielerisch mit der Thematik vertraut gemacht. Zusätzlich bieten wir Unterrichtsmaterialien zum kostenlosen Download an.

https://www.orang-utans-in-not.org/de/projekte/umweltbildung/umweltbildung-deutschland

Adresse

all
Frau Cindy Höll
04103 Leipzig
Deutschland
E-Mail: umweltbildung@ouin.de
Web: www.orang-utans-in-not.org