Lehrstuhl für Verkehrsökologie der TU Dresden

Der Lehrstuhl für Verkehrsökologie besteht seit 1993/1994 an der Fakultät für Verkehrs-wissenschaften „Friedrich List“ der TU Dresden. Verkehrsökologie ist die Wissenschaft vom System Mensch-Verkehr-Umwelt. Die vielfältigen Wechselwirkungen und Rückkopplungen auf diesem Feld können nur integrativ, systemübergreifend und unter Erfassung der drei Bereiche: • verkehrsverursachende Welt (Menschen, Wünsche und Zwänge für Verkehr), • realer Verkehrsablauf (Fahrzeuge, Technik, Verhaltensweisen) sowie • verkehrsbetroffene Welt (Umwelt, Auswirkungen des Verkehrs)untersucht werden. Dabei sind sowohl direkte als auch indirekte, sowohl kurzfristige als auch langfristige, sowohl lokale als auch globale Wirkungen zu erfassen. Am Lehrstuhl bestehen damit zwei thematische Schwerpunkte mit unterschiedlichen Zeithorizonten: • Kurzfristig/Lokal - Direkte Wirkungen des Verkehrs auf die Umwelt: Meßverfahren, Instrumente und Modelle zu Energieverbrauch, Abgas-, Schadstoff- und CO2-Emissionen, Lärm, Flächeninanspruchnahme, Boden- und Wasserverschmutzung usw. • Langfristig/Global - Grundlagen des Verkehrs und indirekte Wirkungen: Nachhaltigkeit im Verkehr (sustainable mobility), Tragfähgkeitsgrenzwerte, langfristige Ausrichtung und Veränderbarkeit unserer Verkehrssysteme und Verhaltensweisen, Verkehrserzeugende Faktoren, wegebauinduzierter Verkehr, Angebots- und Nachfrageeinflüsse, externe und interne Kosten, lokale Agenden.

Der Lehrstuhl für Verkehrsökologie bietet im Grund- und Hauptstudium jeweils im Winter- und Sommersemster für angehende Verkehrsingenieure/innen und Verkehrswirtschaftler/innen Vorlesungen und Veranstaltungen an. Im Rahmen der Vertiefungsrichtung Verkehr sind diese Veranstaltungen auch für andere Studiengänge (z.B. Geografie) offen, darüber hinaus natürlich für alle Gäste und Interessierte. Am Lehrstuhl wurden verschiedene Umweltbildungsprogramme im Bereich Umwelt und Verkehr für Schüler der Sekundarstufe I und II entwickelt, u.a. eine interaktive Lernsoftware „Wohin geht die Fahrt?“ zur Bewertung von Verkehrsprojekten sowie ein Verfahren zur eigenständigen Erstellung von Radschulwegplänen durch Schüler der Schule.

 

Adresse

all
Lehrstuhl für Verkehrsökologie der TU Dresden
Herr Thomas Böhmer
Hettnerstraße 1
01062 Dresden
Deutschland
Telefon: 0351- 46 33 65 66
E-Mail: thomas.boehmer@verkehrsoekologie.de
Web: www.verkehrsoekologie.de

Zielgruppen

Kinder und Jugendliche

  • Schulklassen Gymnasium

Erwachsenenbildung