EkoConnect - Internationales Zentrum für den ökologischen Landbau Mittel- und Osteuropas e. V.

EkoConnect ist eine gemeinnützige Nonprofit-Organisation, gegründet Mitte 2003 mit Sitz in Dresden. EkoConnect steht für den Austausch von Informationen, Wissen und Erfahrungen und die Begegnung zwischen Menschen und ihren Organisationen. Die für viele Akteure in Ost und West entstehenden Fragen zum ökologischen Landbau sollen gebündelt beantwortet und ein zentraler Informationspool geschaffen werden. Daneben hat EkoConnect seine Kernkompetenz in der Vernetzung der bestehenden Aktivitäten und arbeitet dazu mit privaten und öffentlichen Einrichtungen in Ost- und Westeuropa zusammen. EkoConnect gehören Experten und Organisationen des ökologischen Landbaus aus allen Teilen Europas an, die über langjährige Erfahrungen im Aufbau von Strukturen zum ökologischen Landbau verfügen.

Wir beraten und unterstützen Organisationen und Unternehmen entlang der ökologischen Lebensmittelkette in Europa. Unsere Kernkompetenzen: Beratung von Privaten und staatlichen Organisationen, Verarbeitern und Handelsunternehmen sowie Landwirtschaftlichen Betrieben und Kooperativen. Wir vermitteln Ihnen die Kontakte zu Partnern in Mittel- und Osteuropa und begleiten Sie beim Aufbau von langfristigen Kooperationen. Gern organisieren wir Ihr Seminar, Ihre unternehmensinterne Schulung oder Exkursion und führen Recherchen sowie Marktstudien durch.

 

Adresse

elbland
EkoConnect - Internationales Zentrum für den ökologischen Landbau Mittel- und Osteuropas e. V.
Frau Andrea Mühle
Schützengasse 16
01099 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 351 2066 173
E-Mail: info@ekoconnect.org
Web: www.ekoconnect.org

Zielgruppen

Erwachsenenbildung

  • öff. Verwaltungen

Familien und Gruppen