Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH

Das Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH betreibt den Vogtländischen Energie- und Umweltpark als Lehr-, Demonstrations- und Anwendungszentrum. Es führt Bildungsmaßnahmen im Bereich regenerative Energien, ökologisches Bauen, nachwachsende Rohstoffe, Umweltmikrobiologie und Biotechnologie durch.

Das Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH ist in mehreren Netzwerken und an Projekten im Umweltbereich beteiligt: Schülerprojekttage (erneuerbare Energien, nachwachsende Rohstoffe, Labor usw.); Seminare im Rahmen der Tätigkeit als „Anerkanntes Kompetenzzentrum der SAENA GmbH für die Qualifizierung auf dem Gebiet, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien“; Chemisch-technische(r) Assistent(in), Schwerpunkt Biotechnologie (Berufsausbildung); Fachkraft für Biotechnologie (berufliche Weiterbildung); Solarteur®-Ausbildung (berufsbegleitende Weiterbildung); Manager für dezentrale Energieversorgung – Schwerpunkt erneuerbare Energien (berufliche Weiterbildung); Umweltbildungsangebote im Rahmen von nationalen und transnationalen Projekten.

 

Zertifizierungen:
din Logo

Adresse

vogtland
Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH
Dr. Matthias Delling, Stefan Breymann, Doreen Stöhr
Reichenbacher Straße 39
08485 Lengenfeld
Deutschland
Telefon: 037606/39-0
E-Mail: info@pscherer-online.de
Web: http://www.pscherer-online.de

Zielgruppen

Kinder und Jugendliche

  • Schulklassen Gymnasium
  • Schulklassen Berufsschule

Erwachsenenbildung

  • Studenten / Hochschulen
  • Multiplikatoren
  • Arbeitnehmer
  • Landkreise / Kommunen
  • Unternehmen
  • öff. Verwaltungen

Familien und Gruppen