Regionalzentrum Vogtland

Umwelt erleben mit allen Sinnen - die Arbeit des Natur- und Umweltzentrum Vogtland

Das Regionalzentrum versteht sich als Ansprechpartner aller im Vogtland sowie im Westerzgebirge aktiven Umweltbildner für das Netzwerk Umweltbildung Sachsen. Wir sind ständig bemüht, den Netzwerkgedanken zu verbreiten und neue Mitstreiter zu gewinnen.

Mit einer Reihe von Vorträgen, Exkursionen, Projekttagen und Veranstaltungen tragen wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern dazu bei, Umweltbildung und Abfallberatung bürgernah zu gestalten. Eines der vorrangigen Ziele ist und bleibt, mit Projekttagen und Angeboten für die Umweltbildung immer mehr Kinder, Schüler und Familien zu erreichen. Ein besonderes Augenmerk gilt auch den Maßnahmen im Artenschutz und der Landschaftspflege.

Auch als Tagungs- und Vortragsort hat sich das kreisliche Umweltzentrum etabliert. In unseren Mittwochveranstaltungen mit Exkursionen und Vorträgen sowie umweltspezifischen Tagungen und Konferenzen sprechen wir sowohl Fachleute als auch interessierte Bürger an. Damit wollen wir unseren Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung in der Umweltbildung leisten.

Regionalzentrum Vogtland
„Natur- und Umweltzentrum Vogtland“ e.V.
Treuener Str. 2
08239 Falkenstein/OT Oberlauterbach

Leiterin: Karin Hohl
03745-75105-20
03745- 75105-35
karin.hohl@nuz-vogtland.de
www.nuz-vogtland.de

Lage