Regionalzentrum Elbland / Sächsische Schweiz

Zukunftswerkstatt Dresden gemeinnützige GmbH

Die Zukunftswerkstatt Dresden gemeinnützige GmbH konzipiert Projekte, die die Zukunft gestalten. Bei der Projektdurchführung vereinigt sie Inhalte und Methoden aus den Bereichen „Soziales“, „Medien“, „Umwelt“ und „Erlebnis“. Dabei nutzt sie sowohl Computer und Literatur, Film und Theater als auch Wald, Wiese und städtische Natur als Lernorte und Medium zugleich. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen die Themenfelder „Medienbildung und Medienkultur“, „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, „Demokratiebildung und Beteiligungsarbeit“, „Inklusionsarbeit“, „Kinder- und Jugendhilfe“ sowie „Volks- und Berufsbildung“. Bei der Umsetzung der Projekte legt die zukunftswerkstatt dresden gemeinnützige GmbH Wert auf teamorientiertes Arbeiten, Freiwilligkeit und die freie Entfaltung der Persönlichkeit sowie Kommunikation auf Augenhöhe zwischen allen Beteiligten. Wichtige Grundsätze für die Projektgestaltung sind außerdem Ganzheitlichkeit, Interdisziplinarität, Nachhaltigkeit, Kreativität und Reflektiertheit. Bei unserer Umweltbildungsarbeit setzen wir verstärkt auf langfristige und somit nachhaltigere Projekte. Ein Beispiel dafür, welches bereits überregionale Anerkennung gefunden hat, ist die CrossNatureTour, die wir seit mittlerweile 3 Jahren durchführen. Mehr Infos dazu gibt es auf unserer Homepage. Schaut doch mal vorbei!

www.zukunftswerkstatt-dresden.de

Zukunftswerkstatt Dresden gemeinnützige GmbH

Hechtstraße 30
01097 Dresden

Sandra Liebal
0351 – 810 450 10
info@zukunftswerkstatt-dresden.de

Lage