Zeitige einheimische und exotische Frühjahrsblüher

Diese botanische Führung widmet sich schwerpunktmäßig den heimischen, aber auch einigen exotischen Blüh-Schönheiten des Frühlings, die im Garten anzutreffen sind. Sie gibt ferner einen Überblick zur historischen Entwicklung der 114 Jahre alten Gartenanlage und wirft einen Blick zurück in die Entstehungszeit der Sächsischen Pflanzengärten um 1900. Die Leitung hat Sebastian Scholze vom Arbeitskreis Botanischer Garten. Der Botanische Garten befindet sich am Kirnitzschhang oberhalb der Haltestelle „Botanischer Garten“, ca. 1,5 km vom Marktplatz Bad Schandau entfernt.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Botanischer Garten Bad Schandau
Ostrauer Berg 2
01814 Bad Schandau
Deutschland

Kurzinfos

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 1 und 9.