Wann ist unsere Bildungsarbeit gut?

Haben wir alles bedacht? Für das Gelingen einer Veranstaltung und den Lernerfolg unserer Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind viele verschiedene Faktoren entscheidend. Die Inhalte und Methoden müssen für die Zielgruppe geeignet sein. Dazu wird ein passender Rahmen benötigt, also ein geeigneter Raum, die richtige Zeitdauer, eine perfekte Organisation, benötigte Materialien sollten rechtzeitig parat sein, braucht es ein Catering usw. Alles bedenken – einen ganzheitlichen Bildungsansatz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung verfolgen – das wird dann gut gelingen, wenn praxistaugliche Kriterien Grundlage der täglichen Arbeit werden. Das Seminar wird auf der Grundlage des in Sachsen entwickelten Qualitätsmanagement-systems Umweltbildung (QMU) durchgeführt, welches im Rahmen dieses Projektes in den einzelnen Bausteinen als Leitfaden für die eigene Bildungsarbeit vorgestellt wird.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

oberlausitz
Jugendherberge Görlitz "Altstadt"
Peterstraße 15
02826 Görlitz
Deutschland

Kurzinfos

  • Teilnehmergebühr: 0,00 - 0,00 EUR

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 8 und 6.