Test Umweltmobile

Entdecken und Erforschen der Natur

Natur und Umwelt entdecken und erkunden heißt, unterwegs zu sein, in Wäldern, an Wiesen, Seen und Flüssen, in Schulgärten oder in der Stadt. In jedem Bereich bieten sich für Schüler und Lehrer jeweils spezielle Möglichkeiten des Entdeckens und Experimentierens. Die pädagogisch und naturwissenschaftlich qualifizierten Mitarbeiter der sächsischen Umweltmobile stehen Ihnen dabei unterstützend zur Seite.

Die Umweltmobile bieten Umweltbildungsarbeit im Sinne von Bildung für nachhaltige Entwicklung im gesamten Freistaat Sachsen an. Unser Ziel ist es, mit den Schülern die Natur zu erleben, zu erforschen und zu beobachten und die ökologischen Zusammenhänge zu verstehen.

Die Umweltmobile sind Laborfahrzeuge mit modernen Möglichkeiten für experimentelles Arbeiten im Freien, Präsentation (Mikroprojektionsanlage mit Großbildschirm) und Dokumentation (Notebook).

Unsere Zielgruppen sind Schüler aller Jahrgangsstufen sowie Multiplikatoren wie z.B. Pädagogen, Erzieher, Referendare, FÖJ-ler, Umweltbildner, Vertreter der Kinder – und Jugendarbeit.

Test ADL
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Zur Merkliste hinzufügen

Vereinbarung von individuellen Terminen möglich.

Kurzinfos

  • Anmeldung sachsenweit
  • Termine nur nach vorheriger Vereinbarung.
  • Weitere Ansprechpartner: Angelika Stahr 0351 814 16 607, Susann Brenner 0351 814 16 608

Ansprechpartner

Frau Eva-Maria Muelenz
Akademie der sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
Riesaerstr. 7
01129 Dresden
Telefon: 0351 814 16 606
E-Mail: Eva-Maria.Muelenz@lanu.sachsen.de
Web: https://www.lanu.de/de/Bilden/Umweltmobil.html

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte addieren Sie 8 und 4.