Tag der offenen Tür in der Flussperlmuschel-Zuchtstation

Bad Brambach/ OT Raun

Am 20. Mai 2017 lädt die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) und das Pfaffengut Plauen e.V. wie im vergangenen Jahr alle Interessierten in die Flussperlmuschel-Zuchtstation nach Bad Brambach/OT Raun. Am diesem Tag können die Zuchtanlage und frisch gewonnene Jungmuscheln besichtigt werden. Begleitend führen Fachexperten in das Thema der Muschelzucht ein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Umwelt- und Naturschutzzentrums Pfaffengut Plauen e.V. bieten auch Familien an diesem Tag zahlreiche Möglichkeiten, sich spielerisch mit der Flussperlmuschel und den vogtländischen Gewässern zu beschäftigen. In den Räumlichkeiten des Hauses wird u.a. eine Ausstellung zur vogtländischen Perlfischerei, zur Ökologie und zum Schutz der Flussperlmuschel zu sehen sein. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Kurzinfos

  • Teilnehmergebühr: 0,00 EUR

Ansprechpartner

Frau Dorit Reppe
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
Telefon: 0351 814 16 610
E-Mail: dorit.reppe@lanu.sachsen.de
Web: http://www.lanu.de/de/Service/Veranstaltungen/Veranstaltungsdetails/Tag-der-offenen-Tuer-in-der-Flussperlmuschel-Zucht/2017-05-20/eid/MTI4MQ==

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.