Kompaktseminar Sachkunde Bodenschutz/Altlasten

nach §18 BBodSchG und § 36 GewO

Inhalte:
• Rechtsgrundlagen
• aktuelle Leitfäden und Materialien
• Expositionsabschätzungen
• Sanierungsuntersuchung und Sanierung. incl. Fallbeispiele.

Im Sinne der Straffung der Inhalte wird im Kompaktseminar das Hauptaugenmerk auf die rechtlichen Grundlagen und Fallbeispiele gelegt. Die fachlichen Kenntnisse gemäß Anhang BBodSchV auf den Gebieten der Hydrogeologie, Geochemie etc. sind nicht Bestandteil. Sie werden auf Grund der geforderten beruflichen Qualifizierung und Tätigkeit vorausgesetzt bzw. können in den fachspezifischen Seminaren der Weiterbildung im DGFZ e. V. oder anderer Anbieter aufgefrischt und vertieft werden.

Die Konzeption des Lehrganges erfolgte in Abstimmung mit der IHK Dresden, der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH und dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.

Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V.
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Kurzinfos

  • Teilnahmegebühr: 695 €
  • Teilnahmegebühr: 695 €
Bildung für nachhaltige Entwicklung

Ansprechpartner

Frau Claudia Helling
Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V.
Meraner Str. 10
01217 Dresden
Telefon: 0351/4050676
Fax: 0351/4050679
E-Mail: chelling@dgfz.de
Web: www.gwz-dresden.de

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.