NaturErlebnisTag am 6. Mai 2018: Frühlingsspaziergang in die Raklitza-Aue

Naturerlebniswanderung zu den Themen Geologie, Landschaftsentwicklung, Gewässer, Vegetation und Pilzflora. Sie sind mit den Geoparkführern Herrn Bartholomäus, Frau Jurtz und Herrn Freihöfer unterwegs. Die Exkursion ist ca. 6 km lang und dauert ungefähr 3 Stunden.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Ihre Fragen an den Veranstalter

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.