Leben und Arbeiten in kultureller Vielfalt

Im Rahmen des vom NationalparkZentrumds und der deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projektes "Willkommen in der Nationalparkregion" wird folgender Vortrag angeboten: Die Begegnung und Zusammenarbeit von Menschen vielfältigster Herkunft ist Chance und Herausforderung zugleich. Für die effektive Mitgestaltung solcher kulturübergreifenden Situationen und Kontakte braucht es interkulturelle Handlungs- und Kommunikationskompetenzen. Was genau sind Kultur und kulturelle Prägung und wie beeinflussen sie das Denken, Wahrnehmen und Handeln von Menschen? In welchen Bereichen gibt es kulturelle Unterschiede und wie lassen sich diese erklären? Was passiert in interkulturellen Überschneidungssituationen und wie können wir sie effektiv mitgestalten? Diese und andere Fragen werden Gegenstand von Katja Strieglers Vortrag sein.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Kurzinfos

Ihre Fragen an den Veranstalter

Was ist die Summe aus 6 und 1?