Farne und Schattenpflanzen der Sächsischen Schweiz

Die Sächsische Schweiz gilt als eine der farnreichsten Landschaften Mitteleuropas. Im kühlfeuchten Klima des Bad Schandauer Botanischen Gartens finden sich fast alle dieser Farne gemeinsam versammelt. Um einige der charakteristischen Lebenskünstler kennenzulernen, lädt Sebastian Scholze zur Führung ein.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Kurzinfos

    Ihre Fragen an den Veranstalter

    Bitte rechnen Sie 1 plus 2.