Exkursion zur Obstsortenausstellung und dem Sortengarten im Kloster Brevnov in Prag

Ein Ziel unseres Projektes ist es, Kenntnisse über alte Obstsorten in Sachsen und in den angrenzenden Gebieten in der Tschechischen Republik zu vermitteln und zu vertiefen. Dazu finden Bestimmungsseminare statt, wir organisieren Sortenschauen, Obstfeste und Fachtagungen. In Prag wird durch unsere Fachpartner beim Tschechischen Verband der Naturschützer - Český svaz ochránců přírody (ČSOP) eine Sortenausstellung aufgebaut und fachlich begleitet, die vom 20.08.2018 bis zum 23.08.2018 stattfindet. Es werden vor allem Sommersorten ausgestellt, bestimmt und verkostet, das heißt Sorten die August bis September reif werden. Herr Ing. Martin Lipa wird uns an dem Exkursionstag begleiten und die Aktivitäten seines Verbandes und weiterer Partner zum Erhalt der alten Obstsorten vorstellen. Gemeinsam mit ihm werden wir auch den Obstgarten des Klosters Břevnov besuchen, in welchem viele historische Obstsorten erhalten werden.

Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite
gefördert durch:
ziel3 logo

Veranstaltungsort

Zur Merkliste hinzufügen

Ihre Fragen an den Veranstalter

Was ist die Summe aus 1 und 5?