Erfahrungsaustausch für Ehrenamtliche im Natur- und Umweltschutz

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft und die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt laden alle, die in Sachsen ehrenamtlich im Naturschutz arbeiten sowie die Fachbehörden und Umweltbildungseinrichtungen zu einem Erfahrungsaustausch ein. Zentrale Themen werden die Nachwuchsgewinnung im ehrenamtlichen Naturschutz und die Sicherung des wertvollen Wissens der Älteren sein. Welche Möglichkeiten werden für die stärkere Beteiligung von Jugendlichen gesehen? Und wie kann man das Wissen über unsere schützenswerte Tier- und Pflanzenwelt an die nachfolgenden Generationen weitergeben? Welche Beispiele gibt es, wo das gut gelungen ist?
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Kurzinfos

  • Teilnehmergebühr: 0,00 - 0,00 EUR

Ihre Fragen an den Veranstalter

Was ist die Summe aus 3 und 6?