Das 9-Kräuter-Brauchtum der Osterzeit

„Ach du grüne Neune…!“ Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf, Karwoche und Osterfest stehen unmittelbar bevor. Gemeinsam gehen wir hinaus und begrüßen die ersten Kräuter und grünen Spitzen in diesem neuem Kräuterjahr. Wir lernen diese frühen Kräuter kennen, sammeln sie und bereiten uns daraus die traditionelle „Grüne Neune“, bekannt auch als „Gründonnerstagssüppchen“. Nebenbei erfahren wir mancherlei über unsere Frühjahrskräuter, deren Wirkungen und überlieferte Anwendungsmöglichkeiten. Mit inbegriffen in diesem Workshop ist auch eine kleine Kräutermahlzeit. Um Anmeldung wird gebeten unter 035022502-40 bzw.-51 oder per E-mail unter nationalparkzentrum@lanu.de .
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Forellenschänke Sebnitz: Kräutergarten
Mannsgrabenweg 14
01855 Sebnitz
Deutschland

Kurzinfos

Ihre Fragen an den Veranstalter

Was ist die Summe aus 4 und 8?