TerraTec/enertec: Arbeiten, Wohnen und Leben im Klimawandel

Angesichts von Klimawandel und dem Gebot von Ressourcen- und Energieeffizienz kommt dem Leitbild einer energieeffizienten und CO²-neutralen Bauweise mit möglichst regionalen Stoffstrom-Ketten eine Schlüsselrolle zu. In Vorträgen zu zukunftsfähigen Gebäudekonzepten im Wohn- und Gewerberaum und praktischen Beispielen für Potenziale zur Energieeinsparung mit Blick auf Grenzen und Rentabilität werden neue Materialien und Technologien aufgezeigt, neue Bauprodukte und innovative gebäudetechnische Einrichtungen sowie umweltfreundliche Baustoffe vorgestellt. Weiterhin wird auch betrachtet, welche Anforderungen für Förderungen im Bereich energieeffizientes Bauen zu erfüllen sind. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zur Diskussion.
Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt
» zur Profilseite

Veranstaltungsort

Kurzinfos

  • Teilnehmergebühr: 0,00 - 0,00 EUR

Ihre Fragen an den Veranstalter

Was ist die Summe aus 2 und 6?